Eine Woche noch


Und da bin ich nun. Morgen in einer Woche sitze ich im Flugzeug nach Buenos Aires. Die Krankenversicherung ist geregelt (very German), fast alle Freunde verabschiedet (miss you all) und jetzt gibt es diesen hübschen Platz im Internet, an dem ich das ein oder andere niederschreiben kann. Wer mitlesen möchte, ist herzlich eingeladen! Der Countdown läuft…

Werbeanzeigen