Umzug Nr. 1


Irgendwie ist mein Koffer kleiner geworden. Ich hab wirklich nichts gekauft, bis auf einen klitzekleinen Reiseföhn. Aber mein Koffer ging kaum zu und scheint auch schwerer zu sein als vor einem Monat, als ich herkam.

Nun denn. Immerhin ist er gepackt, und ich werde mich dann demnächst Richtung Bushaltestelle begeben. In der Hoffnung, daß der Busfahrer mich nicht stehen läßt, weil er keine Lust auf eine Person mit Koffer hat. (Kann passieren.) Die Fahrt dauert nur zehn bis zwölf Minuten. Und dann wohne ich für einen Monat dort, zusammen mit einem Mädchen aus Argentinien.

Ende November heißt es dann wieder Koffer packen. Ich hoffe, daß ich bis dahin ein anderes tolles Zimmer finde.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Umzug Nr. 1

  1. anne baumgart sagt:

    Hoffentlich musst Du nicht alle 4 Wochen umziehen! Ist doch sicher nicht so lustig

Schreib was Nettes...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s