Happy Birthday


Mein erster Geburtstag. Also, nicht meiner, sondern der erste, zu dem ich hier eingeladen wurde. Und damit auch gleichzeitig mein drittes Asado.
Diesmal wird das Feuer nicht schon um elf Uhr morgens geschürt, sondern erst abends gegen acht, damit wir so gegen elf essen können.

Außer Fleisch gibt es Guacamole, Süßkartoffeln und normale Kartoffeln aus dem Ofen und Zucchini, Aubergine und eine Art Kürbis vom Grill. Das Fleisch ist zuerst fertig.
Danach bringt der Grillmeister des Abends das Gemüse, begleitet von dem Satz: „hier kommt das Essen für die Vegetarier…, äh, die schon mit dem Fleisch beschäftigt sind. Auch gut.“

Ja, wieder einmal.
Und damit der Aufwand nicht umsonst war: Gemüse hab ich auch gegessen.

Werbeanzeigen