Es grünt so grün


20131212-164347.jpg
Meine Kräuterchen im Garten schlagen Wurzeln. Oregano, Minze, Schnittlauch, Rosmarin, Thymian und Basilikum.
Es darf gekocht werden!

5 Kommentare zu “Es grünt so grün

  1. Katharina sagt:

    Es grüßen zurück: Die schwer sturmgebeutelten aber immer noch sehr lebendigen Kräuter und Blumen vom Asylbalkon!

  2. Sandra sagt:

    Anna, Katharina: :-)!!!

  3. Vallartina sagt:

    Die ‚grünen‘ auch bei mir in Mexiko! Es gibt nichts über frische, aromatische Kräuter, gell?
    LG

Schreib was Nettes...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s