Wieder anders


Zu den geplanten Hamburgern zu meiner Geburtstagsfeier kam es nicht.
Nicht weil niemand zum Essen da gewesen wäre, sondern weil alles andere schon so viel war, daß keiner mehr Hunger hatte.
Und keiner hat das Fleisch vermisst!

Im Kühlschrank lagern also jetzt 20 Hamburger samt Brot. Entweder einfrieren oder eine große Hamburgerparty schmeißen.
Ich bin erstmal für einfrieren.

Und gerade fällt mir ein, daß es auch noch eine Melone gibt. Es hätten eindeutig noch mehr Leute kommen können.
Aber meine Runde von zehn Personen war gut gelaunt und mein Geburtstag im Sommer Argentiniens eine schöne Feier.

20131215-145901.jpg

Advertisements

3 Kommentare zu “Wieder anders

  1. anne baumgart sagt:

    Dein erster Geburtstag ohne Minusgrate

  2. anne baumgart sagt:

    ich meine natuerlich Minusgrade

Schreib was Nettes...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s